Hinweise zur aktuellen Covid19-Pandemie

.

Informationen Coronavirus SARS-CoV-2

Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 breitet sich weiter aus. Risikogebiete sind Gebiete, in denen eine fortgesetzte Übertragung von Mensch zu Mensch vermutet werden kann. Um dies festzulegen, verwendet das Robert Koch-Institut (RKI) verschiedene Indikatoren (u.a. Erkrankungshäufigkeit, Dynamik der Fallzahlen).

Das Robert Koch-Institut  (RKI) erfasst kontinuierlich die aktuelle Lage, bewertet alle Informationen und schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland derzeit als hoch ein. Zur kompletten Risikoeinschätzung gelangen Sie hier. Quelle: RKI

Hotspots NRW

Hotspots Deutschlandkarte

 

Zusammenstellung der häufig auftretenden Fragen:

Wichtige Informationen zum Trainings- und Sportbetrieb!

Wer nach Winterberg anreist, muss der VELTINS-EisArena ein anerkannten negativen Covid-19 vorzeigen, der nicht älter als 72 Stunden ist. (Schnelltest oder PCR-Test). Eine Meldung beim lokalen Gesundheitsamt ist nicht notwendig. Der Test hat eine Gültigkeit von 72h. Wer sich länger als 72h an der VELTINS-EisArena aufhält, muss einen neuen negativen Test vorweisen.

Der ausgefüllte Meldebogen muss 3 Tage vor Trainingsbeginn an covid19@veltins-eisarena.de gesendet werden.

Stützpunkttraining

Alle Sportler, Trainer etc. vom Stützpunkt in Winterberg, müssen vor Trainingseinheiten der VELTINS-EisArena ein anerkannten negativen Covid-19 vorzeigen, der nicht älter als 72 Stunden ist. Eine Meldung beim lokalen Gesundheitsamt ist nicht notwendig. Der Test hat eine Gültigkeit von 72h. Wer sich länger als 72h an der VELTINS-EisArena aufhält, muss einen neuen negativen Test vorweisen.

Hinweise zum Meldebogen

Der Meldebogen muss außerdem 3 Tage vor Trainingsbeginn per Mail an covid19@veltins‐eisarena.de geschickt werden. Hier sind alle Sportler, Trainer, Betreuer etc. zu erfassen, auch wenn Sie nicht aus einem Risikogebiet kommen!

Zwingend auszufüllende Formulare für alle Sportler

Trainingsanmeldung-Startliste

Anmeldeformular für jede Trainingseinheit ausfüllen, damit wir daraus die Startlisten erstellen können. Bitte bis 3 Stunden vor Trainingsbeginn absenden (Spätestens bis 13:00 Uhr).

Aufgrund der Pandemie Situation und Auflagen, müssen bitte nicht nur die Sportler für die jeweilige Trainingseinheit gemeldet werden, sondern alle Personen die zur Trainingsgruppe (Trainer, Betreuer, Techniker, Anschieber, ...) dazu gehören und das Bahngelände betreten.

Meldebogen

3 Tage vor Trainingsbgeinn per Mail an covid19@veltins‐eisarena.de schicken. Hier sind alle Sportler, Trainer, Betreuer etc. zu erfassen, auch wenn Sie nicht aus einem Risikogebiet kommen!

 

Important informations training!

Anyone travelling to Winterberg must present a recognised negative Covid-19 not older than 72 hours to the VELTINS EisArena. (rapid test or PCR test). It is not necessary to register with the local health authority.
The registration form must be sent by e-mail to covid19@veltins-eisarena.de 3 days before the start of training.
 
The completed registration form must be sent to covid19@veltins-eisarena.de.

Summary of frequently asked questions

 

Mandatory forms to be filled in

trainings registration starting list

Fill in the registration form for each training session so that we can create the starting lists.
Please send it until 3 hours before the start of the training (latest by 13:00 hrs).

Due to the pandemic situation and regulations, not only the athletes have to be registered for the respective training unit, but also all persons belonging to the training group (coaches, supervisors, technicians, pusher, ...) and entering the track area.

registration form

3 days before the start of training by mail to covid19@veltins-eisarena.de. All athletes, trainers, coaches etc. must be recorded here, even if they do not come from a risk area!